Zum Inhalt springen

Blühbotschafter*innen-Training 2023

Dank der Förderung durch den Landschaftsverband Rheinland LVR bietet die Biostation Bonn/Rhein-Erft mit Bonn im Wandel e. V. 2023 ein Blühbotschafter*innen-Training im Rhein-Erft-Kreis an.
Datum:
13. Dez. 2022
Von:
ST

Blühbotschafter*innen-Training 2023

Dank der Förderung durch den Landschaftsverband Rheinland LVR bietet die Biostation Bonn/Rhein-Erft mit Bonn im Wandel e. V. 2023 ein Blühbotschafter*innen-Training im Rhein-Erft-Kreis an.

Themen des sechsteiligen Kurses sind:

•            Anlage und Pflege von Blühflächen in Theorie und Praxis

•            Hintergrundwissen über Saatgut, Böden und Insekten

•            Saatgutverteilung und Beratung

Dank der Förderung durch das LVR Netzwerk Kulturlandschaft beträgt die Teilnahmegebühr nur 60 €, ermäßigt 20 €.

Termine: Das Blühbotschafter*innen-Training findet von Januar bis Juni an sechs Freitagnachmittagen statt am:

•            27. Januar: Einführung im Umweltzentrum Friesheimer Busch

•            10. Februar: Theorie im Umweltzentrum Friesheimer Busch

•            17. März: Praxis draußen

•            31. März: Praxis draußen

•            sowie voraussichtlich 02. Juni und 23. Juni 2023

jeweils von 15 bis 18 Uhr.

Da die Plätze auf 15 begrenzt sind, bitte nur anmelden, wenn die Möglichkeit zu einer vollständigen Anwesenheit bei allen Terminen gegeben ist. Für eine erfolgreiche Teilnahme müssen mindestens fünf der sechs Termine besucht werden.

Die Anmeldung läuft über Bonn im Wandel unter: 

https://www.bonn4future.de/de/form/-content-bonn-blueht-und-summt-b