Zum Inhalt springen

EINFACH MACHEN

Schöpfungsverantwortung an deinem Kirchort stärken? Biologische Vielfalt oder faire Beschaffung fördern?  

Nicht lange überlegen. Einfach machen.

Im kräutergarten_-

WERDE SCHÖPFUNGS-BOTSCHAFTER:IN

... für mehr Umwelt- und Klimaschutz in unseren Kirchorten.

Gib der Schöpfungsverantwortung in deiner Gemeinde eine Stimme und ein Gesicht!

Schöpfungsbotschafter:innen...

  • ...sehen und hören schöpfungssensibel, was in ihrem Kirchort passiert und welchen Einfluss dies auf Klima und Umwelt hat,
  • ...besprechen ihre Beobachtungen und Handlungsoptionen mit den zuständigen Gremien, Verantwortlichen und Mitgliedern der Kirchengemeinde,
  • ...gehen in den praktischen Handlungsfeldern mit gutem Beispiel voran,
  • ...möchten hinzulernen und ihr Wissen an andere Menschen weitergeben,
  • ...wirken bewusstseinsbildend und motivieren zum Handeln,
  • ... bilden und stärken das "Netzwerk der Schöpfungsverantwortung im Erzbistum Köln".
Mach mit!

WER KANN BOTSCHAFTER:IN WERDEN?

Ganz einfach: Jede und jeder!

Ob jung oder alt, seit langem in der Gemeinde verwurzelt oder ganz neu, erfahren oder neugierig, haupt- oder ehrenamtlich engagiert – und alles dazwischen. Was Du brauchst, sind Mut und Tatkraft, gute Ideen und  Lust auf Gemeinschaft wie auch Freude am Lernen, am Ausprobieren und Entwickeln. 

WIE KANN ICH STARTEN?

1.   Werde Teil unseres Botschafter:innen-Netzwerkes

Anmeldung zum Schöpfungsbotschafter:innen-Netzwerk

Über dieses Netzwerk halten wir Dich auf dem Laufenden über künftige Veranstaltungen und interessante Themen rund um das Schöpfungsbotschafter:innen-Programm. 

2.   Wähle aus unseren nachfolgenden Bildungsangeboten die für Dich interessanten Veranstaltungen aus und melde dich dazu einzeln an.

3.   Werde aktiv in Deiner Kirchengemeinde in einem oder mehreren unserer sechs Handlungsfelder:

Icon_Gebäude&Energie

Du möchtest daran mitwirken, die CO2-Emissionen in deiner Gemeinde zu reduzieren, z. B. durch PV-Installation oder regenerative Heizungsanlagen. 

Icon_Biodiversität

Als Natur- und Gartenfreund möchtest Du für mehr Artenvielfalt rund um deinen Kirchturm sorgen? Dann bist du hier genau richtig!

Icon_Beschaffung

Du möchtest dazu beitragen, dass an deinem Kirchort nach ethischen und ökologischen Maßstäben eingekauft, investiert und gegessen wird. 

Icon_Mobilität

Mit dem Fahrrad zur Kirche - aber kein Abstellplatz vor Ort? Wenn du daran etwas ändern möchtest, hast du hier das passende Handlungsfeld gefunden.

Icon_Bildung&Pastoral

Du entdeckst und lebst den Wert der Schöpfung in der christlichen Spiritualität und hast Lust, diese mit anderen Menschen zu teilen.

Icon_Umweltmanagement

Umweltmanagement

Du möchtest am größeren Rad drehen und für deine Gemeinde ein Gesamtkonzept für schöpfungsfreundliches Handeln entwickeln.

BILDUNGSANGEBOTE FÜR SCHÖPFUNGS-BOTSCHAFTER:INNEN

Wir unterstützen Euch, Wissen und Soft-Skills für Euren Einsatz zu entwickeln und Euch mit anderen Botschafter:innen zu vernetzen.

Meldet Euch zu unseren kostenlosen Web-Seminaren und Praxis-Workshops in folgenden Themenbereichen an:

WIR UNTERSTÜTZEN DICH BEI DEINEM START!

Wende Dich bei Fragen gerne an uns:

MW

MARTIN WOLBERS

Biodiversitäts-manager

CW

CHRISTIAN WEINGARTEN

Umweltbeauftragter

BEISPIELE AUS ANDEREN GEMEINDEN

Viele Kirchengemeinden sind im Bereich der Schöpfungsverantwortung schon aktiv. Lass dich hier inspieren für eure Aktionen in der Kirchengemeinde. Und teile deine Beispiele mit anderen!

P1050650
Marsch-Sep2020
DeinGutesBeispie
PV-Anlage Nettesheim

MACHE DEN CHECK FÜR DEINE GEMEINDE

Wie kann die Kirchengemeinde motiviert werden, schnelle und wirksame Maßnahmen zum Umwelt- und Klimaschutz umzusetzen? Die Maßnahmen sollen Engagierte und Gremien vor Ort motivieren, die Schöpfungsverantwortung vor Ort wahrzunehmen.
Hast du eine Idee für eine fehlende Maßnahme? Dann schreibe uns.

Umwelt